Der Grund weshalb wir leben

Weshalb leben wir?
Diese Frage hat sich sicherlich schon jeder gefragt.
Doch wo finden wir die Antwort auf diese Frage?

Sie liegt meines erachtens im innern jeder menschlichen Seele.
Jeder Mensch hat seinen eigenen persönlchen Grund zu existieren, sei es, eine grundlegende Aufgabe zu erfüllen oder seinen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen.
Dies sind jedoch nur zwei der Rückschlüsse auf die Frage nach dem Sinn des Lebens.
Es gibt unzählige Antworten und jeder Mensch würde auf eine solche Frage anders antworten.
Doch gibt es auch diejenigen Menschen, die meinen keinen Grund zum Leben zu haben. Sie sind deprimiert und haben keinen Halt in dieser unserer Gesellschaft.
So liegt auch diese Einstellung der Menschen im innern der Seele verborgen und weist auf Erfahrungen zurück, die eine negative Auswirkung der Gesellschaft auf denjenigen Menschen ausübte.
Einem solchen Menschen, nennen wir ihn Downunder, einen Sinn im Leben zu vermitteln ist durchaus schwer zu erlangen.
Der Downunder sieht keinen Sinn in seinem Leben und ist deshalb auch oftmals Suizid gefährdet. Man braucht schon eine hohe Ladung an Optimismus und vor allem auch Liebe um einen solchen Menschen wieder einen Sinn im Leben zu geben.
Man erreicht dies allerdings nicht mit Mitleid, welches des Downunder verabscheut. Nein!
Er braucht freudige Erlebnisse in seinem Leben, Freunde, die zu ihm stehen und ihm helfen aus seiner Misere zu entkommen.
Doch dauert dieser Prozess eine lange Zeit an und Freunden und Familienmitgliedern sei geraten geduldig zu sein.
Es werden sich kleine Erfolge ereignen und der Downunder findet wieder einen Sinn im Leben.

2.6.06 09:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen